Säkulares menschliches Gedeihen

Vor kurzem haben sich 20 Gleichgesinnte aus USA, Australien, Japan und Europa elektronisch ausgetauscht. Dabei Stephen Bachelor als Doyen hat das Wort vom säkularen menschlichen Gedeihen geprägt. Dazu gehört care: Sorgfalt und Fürsorge.

Winton Higgins sprach vom cushion potato, auf das wir uns nicht reduzieren sollten – es gehe um Balance zwischen Meditation und Aktion gegen die Herausforderungen unserer Zeit, besonders den Klimawandel.

die Teilnehmerinnen waren sich einig: diese Initiative soll weitergehen. Es geht nicht um Ziele, sondern um freundschaftliche Vernetzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sicherheitscheck * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.