Sind unsere Überzeugungen heilsam?

Eine Erinnerung von Eva-Maria Glatz

angesichts der Tatsache, dass unsere Gesellschaft durch Einschätzungen, Bewertungen und Vermutungen über das Coronavirus tief gespalten ist, möchte ich einen Beitrag von Stephen Bachelor in Erinnerung rufen:

Wie man das Leben ohne Überzeugungen lebt
von Stephen Batchelor

was er Jahre im 2015 zu sagen hatte, ist auf dieser Website nachzulesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitscheck * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.