Wenn es einmal so richtig kracht …

images   …versuche ich mich an einen Satz zu halten, den der austro-amerikanische Systemtheoretiker Heinz von Foerster geprägt hat:

Act always so as to increase the number of availabe choices.

Hilft in allen Lebenslagen, wenn’s gelingt.

3 Antworten auf „Wenn es einmal so richtig kracht …“

    1. Hallo, Irene,
      na, wennn unser Seminar heuer Anklang findet, sehen wir uns vielleicht im nächsten Jahr.
      viel Glück beim Aufspüren von Handlungsalternativen und einen herzlichen Gruß!
      Evamaria

  1. Hallo Bernd, Cristina, Evamaria und Monika,

    vielen Dank für Eure lobenswerten Aktivitäten für den säkularen Buddhismus.

    Ich habe dazu passend ein Zitat von Voltaire gefunden:

    Der Aberglaube ist der schrecklichste Feind des menschlichen Geschlechts.
    Beherrscht er den Herrscher, verhindert er ihn, das Wohl seines Volkes zu besorgen, beherrscht er das Volk, so wird er es hindern, seinen eigenen
    Nutzen zu betreiben.
    H.M.A. de Voltaire

    Mit freundlichen säkularen Grüßen

    Uwe Meisenbacher

    Gelobt sind Buddhas aberglaubensfreie Weisheiten

Schreibe einen Kommentar zu evamaria Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitscheck * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.